Dienstag – Meditation für Anfänger (am Morgen)

Meditation

Lernen Sie einfache Meditationen, die Ihnen helfen Stress und Sorgen loszulassen und tiefe, innere Ruhe zu finden. Zusätzlich erhalten Sie praktische Ratschläge, die Ihnen helfen, den inneren Frieden aus der Meditation in den Alltag zu tragen. 

Durch regelmäßiges Meditieren können Sie:

  • Ihre täglichen Probleme lösen,
  • Sie können jederzeit einen friedlichen Geisteszustand bewahren,
  • Sie können Harmonie und gute Beziehungen mit Ihrer Familie, Freunden und anderen entwickeln.
  • Insbesondere können sie Ihr menschliches Leben sehr sinnvoll machen.

Der Nutzen der Meditation ist unermesslich.

Diese Vormittage sind für jeden geeignet. Sie benötigen keine spezielle Kleidung. Jede Sitzung in sich geschlossen – der Einstieg ist jederzeit möglich. Sie haben die Wahl, auf einem Sessel oder Meditationskissen zu sitzen.

Die nächsten Termine für die Meditation für Anfänger finden im September statt. Weitere Infos demnächst.

Lehrer: Gen-Palden-PortraitDer Lehrer: Gen Kelsang Palden ist Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Österreich und seit sieben Jahren buddhistischer Mönch. Seit über zehn Jahren studiert und praktiziert er unter der liebevollen Anleitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation und wird für seine praktischen Unterweisungen sehr geschätzt.

Wo: Kadampa Meditationszentrum Österreich, Schottenfeldgasse 63/1/2, 1070 Wien. Straßenbahnhaltestelle Burggasse (Straßenbahnlinie 5)
Straßenbahnhaltestelle Zieglergasse/Westbahnstraße (Straßenbahnlinie 49)
U-Bahnstation U6 Burggasse, U-Bahnstation U3 Zieglergasse
Link zu Google Maps

Beitrag
pro Veranstaltung: 8 Euro/ 6 Euro ermäßigt (Studenten, Pensionisten und Arbeitslose),
Kleine Monatskarte: Alle Meditationen & Vorträge (Mo – Fr) für 25 € / Monat

Es ist keine Voranmeldung erforderlich!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an zentrum@buddha.at

Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entstehen in uns ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit.
— Geshe Kelsang Gyatso.