11.6. Echte Freiheit finden

Workshop, Sonntag 14 – 18 Uhr

shutterstock_102249463Solange wir an Dingen und Personen, die wir begehren festhalten und glauben, dass sie die eigentliche Quelle unseres Glückes sind, wird es uns immer schwer fallen, diese Erscheinungen unseres Lebens loslassen zu können. Die praktische Erklärung der Meditation über Leerheit befreit uns von diesen Fehlvorstellungen, zeigt uns die wahren Ursachen von Glück und Leiden und führt uns somit zu beständigem inneren Frieden.

In diesem Meditationsworkshop erlernen Sie einfache Meditationen die es ermöglichen los zu lassen und unser Leben mit Freude und Leichtigkeit zu erfahren.

Gen-Palden-PortraitLehrer: Gen Kelsang Palden ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Termin: Sonntag, 11. Juni, 14 – 18 Uhr

Beitrag: 30 Euro (ermäßigt 25 €). Weitere Informationen zu unseren Beiträgen und Ermäßigungen finden Sie hier.

Anmeldung senden

 

 

Ort: Kadampa Meditationszentrum Österreich, Schottenfeldgasse 63/2, 1070 Wien

Straßenbahnhaltestelle Burggasse (Straßenbahnlinie 5),
Straßenbahnhaltestelle Zieglergasse/Westbahnstraße (Straßenbahnlinie 49)
U-Bahnstation U6 Burggasse, U3 Zieglergasse
Link zu Google Maps

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an zentrum@buddha.at.