7.5. Im Augenblick leben

Workshop, Sonntag 14 – 18 Uhr

Wir alle möchten mehr „im Augenblick“ sein, aber was heißt es genau und wie können wir es erreichen? Buddha lehrte, dass uns jeder Moment unseres Lebens die Möglichkeit gibt, Glück zu erfahren und zukünftiges Glück zu erschaffen. Unser Lebensstil und unser abgelenkter Geist führt jedoch dazu, dass wir uns fortwährend um unsere Zukunft sorgen oder durch unsere Vergangenheit belastet sind. Selten nur, schätzen wir den jetzigen Moment mit seinen außergewöhnlichen Potential.

In diesem Workshop lernen Sie Meditationen die Ihnen die Möglichkeit geben, achtsam im Moment zu sein und von unseren schmerzhaften geistigen Gewohnheiten los zulassen und jeden einzelnen Moment des Lebens sinnvoll zu machen. Auf diese Weise können wir jeden Moment genießen und ein freudvolles und sinnvolles Leben mit den Beziehungen erschaffen nach denen wir uns sehnen.

Gen-Palden-PortraitLehrer: Gen Kelsang Palden ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Termin: Sonntag, 7. Mai, 14 – 18 Uhr

Ort: Kadampa Meditationszentrum Österreich, Schottenfeldgasse 63/2, 1070 Wien

Straßenbahnhaltestelle Burggasse (Straßenbahnlinie 5),
Straßenbahnhaltestelle Zieglergasse/Westbahnstraße (Straßenbahnlinie 49)
U-Bahnstation U6 Burggasse, U3 Zieglergasse
Link zu Google Maps

Beitrag: 30 Euro (ermäßigt 25 €). Weitere Informationen zu unseren Beiträgen und Ermäßigungen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an zentrum@buddha.at