Mödling

Meditation für ein glückliches Leben Frau mit Mütze

Zur Ruhe kommen, Stress loslassen, neue Energie tanken und inspiriert sein. Buddhas Weisheit bietet uns heute in der Präsentation des Lamrim, den Stufen des Pfades zur Erleuchtung, praktische Ratschläge und Lösungen für die täglichen Probleme unseres Alltags.

Die Abende basieren auf dem Buch Verwandle Dein Leben (die englische Ausgabe können Sie hier als eBook kostenlos laden). Indem wir die Anleitungen die in diesem Buch gegeben werden praktisch umsetzen, werden wir immer friedvollere Geisteszustände erfahren, unseren Alltag umwandeln, unser spirituelles Potenzial erfüllen und dauerhaftes Glück in unserem Herzen finden. 

Jeder Abend in sich geschlossen und der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Vorträge sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Sie benötigen keine spezielle Kleidung und können auf einem Sessel oder einem Kissen sitzen. Die Abende beinhalten geleitete Meditationen, einen Vortrag, Diskussion und Raum für Fragen & Antworten. Jeder ist herzlich willkommen!

Termine mittwochs 19.00 – 20.30 Uhr

Selbstvertrauen das von Innen kommt – 07.06.,
Den inneren Kritiker loswerden –  14.06.,
Wie wir unsere Beziehungen verbessern können – 21.06.

 

Unsere Termine nach der Sommerpause 

Lamrim – Meditation für ein glückliches und sinnvolles Leben 

Meditation ermöglicht uns den ganzen Tag über inneren Frieden und positive Gedanken zu bewahren und gibt unserem Leben wirklichen Sinn. Um den größten Nutzen aus Meditation zu ziehen, müssen wir lernen unser ganzes Leben mit Meditationspraxis zu vereinen, so dass wir den gleichen inneren Frieden auch in Mitten unseres hektischen Alltags bewahren können.  

16.8. Unser Leben – eine einmalige Chance,
30.8. Tod und Vergänglichkeit,
13.9. Frei von Ängsten,
27.9. Karma,
4.10. Samsara, unsere Probleme verstehen lernen,
18.10. Echte Liebe,
8.11. Mitgefühl und Bodhichitta,
22.11. Frei sein,
6.12.   Vertrauen

Achtung die Meditationsabende sind ab August 18-19.30 Uhr.

 

„Alle, Buddhisten und Nichtbuddhisten, brauchen dauerhafte Befreiung von Leiden sowie reines und immerwährendes Glück. Die Praxis des Lamrim erfüllt diesen Wunsch, deshalb ist sie das wirkliche wunscherfüllende Juwel. … Alle brauchen ihn, um ihr Leben glücklich und sinnvoll zu gestalten, vorübergehend ihre menschlichen Probleme zu lösen und letztendlich in der Lage zu sein, reines und immerwährendes Glück zu  nden, indem sie ihre Wut, Anhaftung, Neid und insbesondere ihre Unwissenheit zähmen.“ Geshe Kelsang Gyatso


Lehrer
: Gen Palden praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und unterrichtet mit Freude die kostenbaren Anleitungen des Kadam Dharma. 

Beitrag: pro Veranstaltung: 8 Euro/ 6 Euro ermäßigt*, drei Abende 20 Euro

Ort: Yogazentrum Mödling, Grenzgasse 40, 2340 Mödling

Link zu Google Maps