Buddha – ein inspirierendes Vorbild

Ein Vortrag mit Gen Palden anlässlich des Tages von Buddhas Erleuchtung, Do., 15.4., 18 – 18:45 Uhr

An diesem besonderen Tag feiern, wir eine außerordentliche Tat von Buddha Shakyamuni – die Art und Weise zu zeigen, wie Erleuchtung in dieser Welt erlangt wird. Genießen Sie daher einen inspirierenden Vortrag mit unserem Zentrumslehrer Gen Palden. Hier wird er ausgehend von Buddhas Lebensgeschichte Anleitungen geben, wie wir Buddhas Vorblid folgen und tiefes, unerschütterliches Vertrauen entwickeln. Im Anschluss an diesen Vortrag anlässlich dieses buddhistischen Feiertages gibt es die Möglichkeit, an einem Gesungenen Gebet mit Speisendarbringung (Puja „Darbringungen an den spiriutellen Meister“) mit einer besonderer Lesung. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, eine kleine Gabe für den Darbringungstisch mitzubringen.

Ablauf

18-18:45 Uhr: Vortrag mit Gen Palden
19-20:30 Uhr: Puja/ Gesungene Gebete mit Speisendarbringung: Darbringung an den spirituellen Meister

Ein Gemeinschaftsevent der ganz besonderen Art.
Jede/r ist herzlich willkommen!

„Für Buddhisten ist Vertrauen in Buddha Shakyamuni ihr spirituelles Leben.“
Auszug aus Moderner Buddhismus, Geshe Kelsang Gyatso

Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

  • Wann: 15.4., ab 18 Uhr
  • Online

    Aufgrund der Corona-Pandemie wird – abhänging von der jeweils geltenden Rechtslage – die Teilnehmerzahl vor Ort begrenzt. Zudem gibt es die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung online teilzunehmen.

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    Diese Veranstaltung ist kostenfrei.