Silvesterdinner

Ein entspannter Abend mit Vorträgen, Meditation und einem Buffet mit hausgemachten Speisen

Wir leben in einer Zeit und Welt, die immer unberechenbarer wird. Gerade im vergangenen Jahr ist dies vielen von uns sehr bewusst geworden. In der buddhistische Überlieferung finden wir bewährte Ratschläge, um trotz all der Schwierigkeiten zuversichtlich und gelassen in die Zukunft zu blicken. Lernen Sie an diesem Abend die Praxis der Meditation sowie besondere Gedanken kennen, die nicht nur helfen, gelassen zu bleiben, wenn wir mit schwierigen Situationen konfrontiert werden. Sondern sie führen sogar dazu, dass wir mehr innere Stärke und Zuversicht entwickeln.
Jede/r ist herzlich willkommen!

Programm:
  • Meditation und einführende Gedanken (Dauer: ca. 60 Minuten)
  • Vortrag: Mit Zuversicht und furchtlos ins neue Jahr (ca. 6o Minuten)
  • Geleitete Meditation zum Abschluss (ca. 30 Minuten)
  • Buffet, alkoholfreie Getränke und gemeinsames Beisammensitzen
Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

  • Anmeldung

    Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch per Livestream möglich: