Tagesretreat Heilung durch Meditation

Meditationstag mit Gen Kelsang Palden am 19. Mai, 10 – 16 Uhr

Unsere Gesundheit ist für uns alle wichtig. Buddha gab ausführliche Erklärungen zu den Ursachen der Krankheit, zu Meditationen, mit denen wir gesund bleiben können, und wie wir schließlich schlechte Gesundheit in unsere spirituelle Praxis integrieren können. Durch diese Praktiken werden wir unsere Gesundheit verbessern und unsere Angst vor Krankheit verlieren.

Lernen Sie in diesem Tagesretreat die Praxis des Nehmens und Gebens kennen, die seit Jahrtausenden als buddhistische Heilpraktiken genutzt werden, um eigene wie auch die geistigen und körperlichen Leiden anderer Lebewesen zu heilen.

Jeder ist herzlich willkommen!

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

Meditationstag 30 Euro (ermäßigt 25 €). Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten.

Online Anmeldung

Anmeldung senden

Infos kompakt

  • Wann

    Termin:
    19. Mai, 
    10 – 16 Uhr

    Sitzungszeiten:
    10-11:15 Uhr – 1. Sitzung
    11:45-13 Uhr – 2. Sitzung
    Mittag
    14:30-15:45 Uhr – 3. Sitzung
    15:45-16 Uhr – Frage und Antwort
    Wir werden bis zum Mittag schweigen.
  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.