Der Lamrim – ein freudvoller Weg

Meditationstag mit Gen Kelsang Palden, 28. März, 10 – 16 Uhr

Wie können wir lernen unsere Meditation zu genießen? Wie meditiert man erfolgreich und wie können wir unsere Meditationspraxis vertiefen? Wie gehen wir mit Unlust, Ablenkungen und anderen Hindernissen um und wie integrieren Meditation den Alltag?

In den Anleitungen des Lamrim, dem Stufenpfad zur Erleuchtung, finden wir inspirierende, klare und praktische Anleitungen für eine freudvolle  und erfolgreiche Meditationspraxis. Dieser Meditationstag gibt Ihnen die Möglichkeit, eine praktische Erfahrung des Lamrim zu machen – der Weg in eine erfüllende Meditationspraxis!

Dieses Tagesretreat ist thematisch an die Unterweisungen des Grundlagenprogrammes angelehnt. Dieses gilt jedoch nicht als Voraussetzung, der Meditationstag ist für alle Interessierten offen.

Jede-/r ist herzlich willkommen!

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

Meditationstag 30 Euro (ermäßigt 25 €). Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten.

Online Anmeldung

Anmeldung senden

„Kadam-Lamrim ist die Zusammenfassung aller Lehren Buddhas – er ist sehr praktisch und für jeden geeignet“
Geshe Kelsang Gyatso in „Moderner Buddhismus“

Infos kompakt

  • Wann

    Termin:
    28. März,
    10 – 16 Uhr

    Sitzungszeiten:
    10-11:15 Uhr – 1. Sitzung
    11:45-13 Uhr – 2. Sitzung
    Mittagspause
    14:30-15:45 Uhr – 3. Sitzung
    15:45-16 Uhr – Frage und Antwort
    Wir werden bis zu Mittag schweigen.
  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.