Entdecke deine reine Natur

Wochenendretreat zur Vajrasattva-Praxis mit Gen Palden

Ist unser Geist rein und klar, so erscheint uns die Welt und all die Dinge, die wir tun, als angenehm und vielversprechend. Sind wir jedoch deprimiert, unmotiviert oder krank, so schwinden die schillernden Farben unseres Lebens von einem auf den anderen Moment. Die Qualität unseres Seins hängt von der Qualität unseres Geistes ab.

Haben wir einen Einfluss auf die Reinheit unseres Geistes? Wie werden wir uns belastende Gedanken, verwirrte Geisteszustände und negative Verhaltensweisen los? An diesem Meditationswochenende lernen wir Buddhas zeitlose Ratschläge kennen, mit denen wir Kontrolle über unseren Geist und unsere schmerzhaften Gefühle gewinnen und uns von ihnen befreien können.

Während des Kurses verbinden wir entspannende, gesungene Meditationen (denen man auch einfach nur zuhören kann) mit geleiteten Meditationen und Erklärungen zu den Reinigungsübungen der Praxis von Buddha Vajrasattva, dem Buddha der Reinigung.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auch wenn es möglich ist, nur an einzelnen Sitzungen zukom

Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

  • Datum

    15. – 16. Mai

  • Uhrzeit

    Samstag & Sonntag
    1. Sitzung: 9:00-10:00 Uhr
    2. Sitzung: 10:30-11:30 Uhr
    3. Sitzung: 12:00-13:00 Uhr

  • Online

    Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln finden unsere Veranstaltungen bis auf Weiteres ausschließlich online statt.