Unser Zentrum ist seit Montag, 16. März, aufgrund der Covid-19 Pandemie (Coronavirus) geschlossen. Wir bieten für unsere Veranstaltungen einen Live-Stream ODER eine Audioaufnahme an. Verfügbar ist dies für alle, die in unserer Region bzw. Österreich leben.
Information & Anmeldung: 
https://www.buddha.at/livestream

Glücklich & entspannt in den Tag starten

Meditation für Anfänger mit Gen Kelsang Palden, Dienstag 10-11 Uhr

Lernen Sie einfache Meditationen, die Ihnen helfen Stress und Sorgen loszulassen und tiefe, innere Ruhe zu finden. Zusätzlich erhalten Sie praktische Ratschläge, wie sie eine eigene Meditationspraxis aufbauen können so, dass sie den inneren Frieden aus der Meditation in den Alltag mitnehmen und vertiefen können.

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Jede/-r ist herzlich willkommen! 

Aktuelles Thema

März - Meditation beginnen und die Praxis vertiefen

Meditation beginnen und Praxis vertiefen

Wir alle wissen, dass Meditation nützlich ist, trotzdem finden es viele Menschen schwierig eine regelmäßige Praxis aufzubauen. Diese Vormittage helfen, ihr Verständnis und Praxis der Meditation zu vertiefen und so wird es möglich, eine erfolgreiche Meditationspraxis zu entwickeln. Die Abend sind in sich geschlossen und können einzeln, oder als Reihe besucht werden.

3. März – Atemmeditation und unser Potential

10. März – Ablenkungen überwinden und aus Problemen lernen

17. März – Unsere Konzentration verbessern

24. März – Segnungen empfangen – Inspiriert sein

31. März – Kontemplative Meditation verstehen

April - Mit Leichtigkeit leben

Mit Leichtigkeit leben

Viele Menschen haben den Wunsch mit Leichtigkeit durchs Leben zu gehen, von Wunden oder Problemen los zu lassen und sorgen- und stressfrei zu leben. Leider macht uns allzu oft er Alltag einen Strich durch die Rechnung.

Lernen Sie an diesen Vormittagen, wie sie durch Meditationspraxis die Leichtigkeit und Freude in sich finden, die es ermöglicht in allen Dingen und Situationen das Gute zu sehen und zu wachsen.

Der Meditations-lehrer

Gen Kelsang Palden ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

pro Veranstaltung: 9 Euro/ 6 Euro ermäßigt (Studenten, Pensionisten und Arbeitslose),
Kleine Monatskarte: Alle Meditationen & Vorträge (Mo – Fr) für 25 € / Monat (kann im Zentrum gekauft werden) Weitere Infos hier.

Weitere Infos

Diese Vormittage sind für jeden geeignet. Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder eine spezielle Kleidung. Die Vormittage sind als ganze Reihe sehr empfehlenswert, können aber auch einzeln besucht werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kommen Sie einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jeder Vormittag enthält eine geleitete Entspannungsmeditation, einen kurzen Vortrag zur Meditation und zum Abschluss eine Meditation zur Vertiefung. Sie haben die Wahl, auf einem Sessel oder Meditationskissen zu sitzen. Im Anschluss an die Meditation haben Sie die Möglichkeit bei einer geselligen Tasse Tee Fragen zu stellen – wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie.

Wenn unser Geist friedlich ist, sind wir frei von Sorgen und geistigem Unbehagen und werden wirkliches Glück und Entspannung erfahren. Ist unser Geist aber nicht friedlich ist, ist es für uns sehr schwierig glücklich und entspannt zu sein, selbst wenn wir in den allerbesten Umständen leben.

Wie wir unser Leben verwandeln – Geshe Kelsang Gyatso

Infos kompakt

  • Wann

    Dienstag
    jeweils 10 – 11 Uhr, Programmpause: 21.12.2019 – 06.01.2020

  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    9 Euro/ 6 Euro ermäßigt (Studenten, Pensionisten und Arbeitslose)

    Tipp: „Kleine Monatskarte“: Alle Meditationen & Vorträge (Mo – So) für 25 € / Monat. Weitere Infos hier