ONLINE Vortrags- und Meditationsabend

mit Gen Palden

Dienstag und Donnerstag, 19-20:30 Uhr
Das Video ist jeweils ab 19 Uhr online und für 24 Stunden verfügbar.

Wir alle können glücklich und zufrieden sein. Lernen Sie an diesen Abenden einfache und praktische Meditationen kennen, neue Wege des Denkens und Handelns die Ihr Leben positiv beeinflussen werden.

Meditation und Vortrag am Dienstag

Thema im Jänner / Februar - Mit Selbstvertrauen neue Wege gehen

Anstatt uns unsicher, ängstlich, frustriert, wütend, deprimiert zu fühlen, wollen wir alle selbstbewusster, mutiger, glücklicher und kreativer sein. Aber es fällt uns schwer, uns wirklich zu ändern und die Veränderungen, nach denen wir uns in unserem Leben sehnen, tatsächlich herbeizuführen.

Was wir brauchen ist nicht nur Entschlusskraft sondern auch Weisheit, mit der verstehen, wie wir uns tatsächlich ändern können.

Dieser sechs-wöchige Kurs unterstützt Sie darin, eigene Ziele zu stecken, dem Leben in eine positive Richtung zu geben und authentische Selbstveränderung zu ermöglichen.

Nutzen Sie die besondere Zeit des Jahresbeginns, um die eigenen Ziele und Prioritäten neu zu ordnen, damit das neue Jahr kraftvoll und klar beginnen kann!

5. Jän Meditation – die Kunst inneren Friedens
12. Jän Der Schlüssel zu Veränderung – einfach mal Entspannen, und loslasssen
19. Jän. Mit Freude in den Tag starten
26. Jän. Lerne Dein Leben wirklich zu genießen
2. Feb. Lerne im jetzt zu sein
9. Feb. Aus unseren Ängsten lernen
16. Feb. Stärke und Zuversicht entwickeln strength and confidence
23. Feb. Karma – unsere eigene Zukunft kreieren

Meditation und Vortrag am Donnerstag

Ab November - (Er-) Finde dein Selbst, Einführung in tantrische Meditation


Um schnell tiefen, anhaltenden inneren Frieden in uns zu erfahren und unsere spirituellen Ziele zu erreichen, lehrte Buddha die Meditationen des  Tantra. Obwohl Tantra sehr populär ist, gibt es heutzutage viele Missverständnisse, was diese Praxis betrifft.

Wir alle besitzen das Potenzial für unbegrenzte innere Entwicklung. Tantrische Meditationen verwenden die Kraft seit Jahrhunderten überlieferter Meditationen, um dieses Potenzial schnell wachsen zu lassen.

Lernen Sie in dieser Reihe die Grundlagen, Methoden und Ziele tantrischer Meditationspraxis und eine Welt unbegrenzter Möglichkeiten zu entdecken!

Jede/-r ist eingeladen, es ist keine vorherige Erfahrung erforderlich!

Ab Februar - Buddhismus zum Kennenlernen

Reihe Februar Buddhismus für Nichtbuddhisten

Lernen Sie die grundlegende Gedanken in Buddha’s Lehren kennen, wissenschaftliche Methoden mit denen wir die Qualität und die Kapazität unsere Geistes entwickeln, echte Lösungen für unsere Probleme und tiefe Heilung in uns finden.

Weitere Themen in dieser Reihe:

März Moral & Ethik im Buddhismus – Gelübde und Verpflichtungen des Kadampa Buddhismus
April Was ist Kadampa Buddhismus?

Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Die Meditationen und Vorträge

sind für alle offen, verbessern Ihr Wohlbefinden und Glücklichsein im täglichen Leben und geben eine Einführung in einen authentischen spirituellen Pfad. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Kleidung notwendig.

Jede/r ist herzlich willkommen.
  • Dienstag & Donnerstag, 19-20:30 Uhr

    per Link für 24h online verfügbar.

  • ONLINE

    Aufgrund Corona-Pandemie finden unsere Veranstaltungen bis Jahresende online statt. (Programmpause: 23.- inkl. 3.1.2021)

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    10 Euro (Ermäßigung für Studenten, Pensionisten und Arbeitslose auf Anfrage),
    Kleine Monatskarte: Alle Meditationen & Vorträge (Mo – Do) für 30 Euro / Monat.

    Tipp: Testen sie unser gesamtes Programm mit unserer Schnupperkarte – 1 Monat 40 EUR.