Vortrags- und Meditationsabend

mit Gen Palden

Drei Methoden, unser Mitgefühl und unsere Weisheit zu entwickeln

In dieser Reihe erhalten wir praktische Ratschläge, wir wir unsere täglichen Probleme, unsere Frustration wie auch unser unkontrolliertes Verlangen und unsere Unwissenheit bzgl. der Realität, mittels der Anleitungen aus dem Text „Spiegel des Dharma mit Ergänzungen“ von Geshe Kelsang Gyatso lösen und so tiefen und Erfüllung finden können.

Diese Abende sind eine Quelle der Inspiration für alle, die nach Anleitungen suchen, die ihr Leben sinn- und freudvoll werden lassen.

Die Vorträge sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene  empfehlenswert, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Kleidung notwendig.

Alle sind herzlich willkommen.

7. September Ärgerst du dich noch … kostenlose Einführung in die Reihe
14. September Wie man jeden Tag glücklich ist
21. September Tod und Wiedergeburt verstehen
28. September Karma – kreiere Deine Zukunft
05. Oktober Uns von Unzufriedenheit befreien
12. Oktober Ängste versehen und loslassen
19. Oktober Authentisch leben

Hier gibt es viele inspirierende Tipps, wie wir die Probleme des Alltags in Herausforderungen verwandeln und Leichtigkeit & Freude in unser Leben bringen. Die Abende eignen sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene und beinhalten eine geleitete Atemmeditation zum Entspannen, Erklärungen zu bestimmten Themen, praktische Anregungen, wie wir diese Einsichten in unseren Alltag integrieren, sowie eine abschließende geleitete Meditation.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Gen Kelsang Palden ist der Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen, sein Vorbild und seinen Humor sehr geschätzt.

  • Anmeldung

    Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch per Livestream möglich: