Meditation im Alltag

Problem erkannt, Gefahr gebannt – Vortragsreihe November & Dezember
Meditationsabende mit Marius Fischer

 Durch Meditation können wir die wirklichen Ursachen unserer Leiden und Probleme klar identifizieren und praktische Lösungen dafür finden. Buddhas Unterweisungen über „Die vier edlen Wahrheiten“ helfen uns, unser Leiden zu erkennen und zeigen einen Weg auf, wie wir diese überwinden können. So können wir ein glückliches und erfülltes Leben führen.

Die Vorträge und Meditationen basieren auf dem inspirierenden Buch „Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen“ von Geshe Kelsang Gyatso. Diese Abende beinhalten zwei geleitete Meditationen und einen Vortrag. Sie sind für alle offen, es sind keine Vorkenntnisse oder eine besondere Kleidung notwendig.

Diese Meditationen und Vorträge
  • verbessern Ihr Wohlbefinden und Glück im täglichen Leben,
  • führen zu mehr Harmonie mit sich und anderen und
  • geben eine Einführung in einen authentischen spirituellen Pfad.
Einzelne Themen:

04.11. Die Edlen Wahrheiten: Einleitung
18.11. Die Edlen Wahrheiten: „Ihr solltet Leiden erkennen“
25.11. Die Edlen Wahrheiten: „Ihr solltet Ursprünge aufgeben“
02.12. Die Edlen Wahrheiten: „Ihr solltet Beendigungen erlangen“
9.12. Die Edlen Wahrheiten: „Ihr solltet den Pfad praktizieren“
16.12. Leerheit – Einblick in die endgültige Natur der Dinge gewinnen

„Indem wir lernen, die kleinen Schwierigkeiten und Entbehrungen anzunehmen, die jeden Tag unseres Lebens entstehen, werden wir unsere Fähigkeit des geduldigen Annehmens allmählich verbessern können, und wir werden die Freiheit und die Freude kennenlernen, die wahre Geduld bringt.“ Geshe Kelsang Gyatso

Hier gibt es viele inspirierende Tipps, wie wir die Probleme des Alltags in Herausforderungen verwandeln und Leichtigkeit & Freude in unser Leben bringen. Die Abende eignen sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene und beinhalten eine geleitete Atemmeditation zum Entspannen, Erklärungen zu bestimmten Themen, praktische Anregungen, wie wir diese Einsichten in unseren Alltag integrieren, sowie eine abschließende geleitete Meditation.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Marius Fischer ist seit 2012 Schüler am Kadampa Meditationszentrum und nimmt am Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition (NKT) teil.

Mit seinen Vorträgen und Meditationen gibt er die Freude an der Meditation weiter und inspiriert durch seine ruhige und einfühlsame Art.

  • Anmeldung

    Eine Teilnahme ist momentan nur per Livestream möglich.