Workshop Mantra-Rezitation

Die tiefgründige Praxis des Rezitierens von Mantras mit Gen Kelsang Palden, 17. März, 14:30 – 17:30 Uhr

„Mantra“ ist ein Sanskritwort, das wörtlich „Geistesschutz“ bedeutet und ist eine besondere Methode, inneren Schutz vor Leiden zu erschaffen und die reinen Qualitäten, die wir uns wünschen, zu entwickeln. Indem wir Mantren rezitieren, erschaffen wir eine Verbindung mit der Kraft und Inspiration erleuchteter Wesen und können schnell jede Negativität oder schwierige Situation überwinden. Entdecken Sie die beruhigende und inspirierende Kraft dieser besonderen Praxis.

Während dieses Workshops wird Gen Palden uns in die tiefgründige Praxis der Mantra-Rezitation einführen, erklären, wie wir diese in unserem täglichen Leben üben und den besonderen Nutzen dieser Methode erläutern. Mit diesen Übungen entwickeln wir die innere Kraft, die wir benötigen, um jederzeit gelassen und konstruktiv zu agieren und uns vor Leiden zu beschützen.

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

30 Euro (ermäßigt 25 Euro)

Online Anmeldung

Anmeldung senden

Infos kompakt

  • Wann

    17. März 2019
    14:30 – 17:30 Uhr

  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    Workshop 30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Dieser Workshop ist in der großen Monatskarte enthalten. Weitere Infos hier