Mut zur Selbstakzeptanz

Workshop mit Gen Palden

Mit sich selbst glücklich zu sein ist essentiell, wenn wir andere lieben wollen und auch, wenn wir in unserer inneren oder spirituellen Entwicklung wirklich fortschreiten möchten. In diesem Workshop lernen Sie besondere Methoden und Meditationen aus Buddhas Lehren kennen, die uns einem sanften und guten Umgang mit uns selbst und unseren scheinbaren Unzulänglichkeiten ermöglichen.
Aus dieser Erfahrung heraus kann tatsächliche Selbstveränderung in Gang gesetzt werden.

Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

  • Anmeldung

    Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort als auch per Livestream möglich: