Wie die Online-Meditationen per Computer funktionieren

Wenn Sie sich registriert haben, erhalten Sie ca. eine Stunde vor Beginn der Sitzung einen E-Mail-Link für den Zugriff auf die Übertragung. Für diese Übertragungen verwenden wir den Dienst Zoom. Systemanforderung laut Zoom sind hier zu finden.

Wie Sie die Anwendung „Zoom“ von Ihrem Desktop aus benutzen können

(Zugang hier für mobile Anweisungen weiter unten bzw. rechts)

1. Klicken Sie auf den per E-Mail bereitgestellten Link.

2. Erlauben sie das Öffnen von Zoom über ihren Browser.

3. Klicken sie „Am Meeting teilnehmen“.

4. Geben sie ihren Namen und Emailadresse ein. Manchmal wird hier auch nach Webinar-ID und Kennwort gefragt, welches wir in der Email mitschicken.

5. Solange wir noch nicht online sind, erscheint diese Meldung.

6. Wir sind online und die Veranstaltung startet.

Alternativ können Sie hier auch eine Erweiterung für Ihren Chrome Browser laden.

Wie die Online-Meditationen per Mobiltelefon funktionieren

Wenn Sie sich registriert haben, erhalten Sie ca. eine Stunde vor Beginn der Sitzung einen E-Mail-Link für den Zugriff auf die Übertragung. Für diese Übertragungen verwenden wir den Dienst Zoom Webinar, die Systemanforderungen sind hier zu finden.

1. Geben Sie den per E-Mail bereitgestellten Link ein (oder klicken Sie den Link an). Sie werden gebeten die App aus dem App Store / Google Play herunter zu laden.

2.1 Sie können nun entweder über die Meeting-ID und das Passwort beitreten

2.2. oder sich mit Ihrer eMailadresse anmelden und dann beitreten.