Was ist das Klarer Geist im Job Programm?

Programme zu Achtsamkeit & Meditation sind in vielen führenden Organisation zu nützlichen Werkzeugen für eine gesunde Unternehmenskultur geworden.

Dank des heutigen schnellen Arbeitsrhythmus  haben wir uns daran gewöhnt, immer verfügbar zu sein, selbst an Wochenenden. Für viele ist dies ein Merkmal des modernen Arbeitslebens und Teil des Strebens nach organisatorischer Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit.

Der Nachteil ist jedoch, dass wir uns manchmal  deswegen beunruhigt oder gestresst fühlen. Viele von uns sind nicht mehr in der Lage, voll im jetzigen Moment zu leben, weil wir ständig an vergangene Ereignisse denken oder darüber spekulieren, was möglicherweise in der Zukunft geschehen wird. Das heißt, dass wir uns nie ganz entspannen oder innere Ruhe und Frieden genießen können. Dieses Ungleichgewicht hat das Potential, nicht nur das Leben zuhause, sondern auch das Arbeitsleben negativ zu beeinflussen.

Das „Klarer Geist im Job“ – Programm ist  darauf ausgerichtet,  den Menschen ein Gleichgewicht zwischen einem geistig und körperlich aktiven Leben sowie einem ruhigen und zufriedenen Geist  zu vermitteln.

Die speziell für Firmen und Organisationen entwickelten Programme helfen Menschen:

  • Stress, Angst, Frustration und selbstverschuldete Erwartungen zu begreifen und damit zurechtzukommen,
  • Fokus, Kreativität, Kommunikation, geistigen Frieden und Wohlergehen zu verbessern,
  • innere Ruhe und geistigen Frieden zu erreichen,
  • die Balance zwischen der Lebensqualität zuhause und der Arbeit zu verbessern,
  • sich Werkzeuge und Praktiken anzueignen, die es ermöglichen, diese Prinzipien im Alltag zu integrieren.

Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Programmstruktur aus, die für Ihre Bedürfnisse sowie die Ihrer Angestellten geeignet ist und in Ihren Arbeitsplan passt. Sie können wählen, ob Sie die Workshops an Ihrem Arbeitsplatz oder woanders durchführen möchten. Das Programm ist flexibel und damit den Anforderungen eines geschäftigen Arbeitsumfeldes angepasst.

Die Workshops

Die Werkzeuge für die Meditation

Hier geht es darum zu lernen, wie es möglich ist, äußerlich beschäftigt, aber innerlich ruhig, entspannt und fokussiert zu sein. Einfache und sehr wirksame, kurze Meditationen, die leicht in unseren Alltag eingebaut werden können, verbessern unser geistiges Gleichgewicht, unseren Fokus, unsere innere Ruhe und unser Wohlergehen.

Die Werkzeuge zur Achtsamkeit

Es gibt praktische Methoden, die uns helfen, uns mehr bewusst zu  werden, was um uns herum geschieht, und das Hier und Jetzt in den Fokus zu stellen. Dadurch werden wir fähig, weisere und gesündere Entscheidungen in unserem Arbeits- und persönlichen Leben zu treffen.

Die Werkzeuge zur Veränderung

Achtsamkeit und Meditation können dazu verwendet werden, um mit Veränderungen und Herausforderungen zuhause und an der Arbeit gelassener fertig zu werden – ohne die häufigen Folgen von ungesundem Stress oder Angst.

Die Werkzeuge für Führungsaufgaben

Lernen Sie, andere positiv zu beeinflussen. Mit diesem Zugang, können wir alle mit größerer Weisheit, Verständnis und Mitgefühl arbeiten und führen.

Warum Achtsamkeit und Meditation?

In einer Welt, in der Stress als eines der größten Risiken am Arbeitsplatz erkannt wurde und der Einsatz von Angestellten die wichtigste Ressource einer Firma ist, erstaunt es nicht, dass immer mehr führende Organisationen wie Apple, Google, Yahoo oder die britische Barclays Bank Meditations- und Achtsamkeits-Programme anbieten.

Der Nutzen von Meditations-  und Achtsamkeitsprogrammen ist wissenschaftlich eindeutig belegt. Sie führen zur Verbesserung der Konzentration, der Kreativität und des körperlichen und seelischen Wohlbefindens, wodurch Stress vermindert wird. Meditation und Achtsamkeit sind die am meisten praktizierten, am meisten erforschten und wirkungsvollsten Methoden für die persönliche Entwicklung.

Praktische Informationen

Jeder dieser Workshops dauert 60-90 Minuten. Sie können diese in jeder Kombination und Anzahl buchen, wir  möchten Ihnen jedoch aufgrund der Vollständigkeit und Wichtigkeit des Themas alle vier ans Herz legen. Wir empfehlen, zwischen den einzelnen Kursen mindestens eine Woche Pause zu lassen, damit die Teilnehmer sich mit den erhaltenen Werkzeugen vertraut machen können.

Pro Veranstaltung sind zumindest fünf Teilnehmer empfohlen, nach oben ist die Personenanzahl jedoch offen. Die Kosten können Sie individuell mit uns absprechen.

Wenn Sie Interesse an dem Programm haben, können Sie sich gern telefonisch oder per eMail an uns wenden.

Die Workshopleitung

Die Workshops werden von Gen Kelsang Palden, Zentrumslehrer des Kadampa Meditiationszentrums Österreich, geleitet.

Gen Palden ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der Anleitung des buddhistischen Meditationsmeisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Der gebürtige Deutsche ist bekannt dafür, Freude an der buddhistischen Meditation gekonnt zu vermitteln.

Die Workshops können in deutscher und englischer Sprache abgehalten werden.

Referenzen

Bisher haben wir dieses Programm mit einem Team von Therapeuten der Tagesklinik Eisenstadt, Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie durchgeführt.