Meditationstag – Die Kraft des Mitgefühls (Teilnahme vor Ort)

    Meditationstag – mit Gen Kelsang Palden am 31. Mai
    Buddha Vajrapani

    Buddha Vajrapani – der Buddha der spirituellen Kraft

    Unser Mitgefühl ist unser Buddha-Samen oder Buddha-Natur – unser Potenzial, ein vollkommen reines Wesen, ein Buddha; zu werden. Indem wir unser Mitgefühl vertiefen, nähern wir uns diesem vollkommen reinen Zustand, der Erleuchtung und Erfüllung unseres tiefsten Wunsches nach anhaltendem Glück.

    Dieser Meditationstag, der im Anschluss an das Frühlingsfestival stattfindet, gibt Ihnen die besondere Möglichkeit, die Meditation über Mitgefühl zu lernen und zu vertiefen sowie die tantrische Meditationspraxis von Buddha Vajrapani, dem Buddha der spirituellen Kraft, zu vertiefen.

    Jede-/r ist herzlich willkommen!

    Der Meditations-Lehrer

    Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

    Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

    Beitrag

    30 €. Die Veranstaltung ist in der großen Monatskarte enthalten.

    Infos kompakt

    • Wann

      Termin:
      31. Mai,
      10-17 Uhr

      Sitzungszeiten:

      10-11 Uhr – 1. Sitzung
      12-13 Uhr – 2. Sitzung
      14.30-15.30 Uhr – 3. Sitzung
      16-17 Uhr – 4. Sitzung

    • Wo

      Schottenfeldgasse 63/2

    • Der schnellste Weg zu uns

      Tram 5 Burggasse
      Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
      U6 Burggasse
      U3 Zieglergasse

      Link zu Google Maps

    • Haben Sie Fragen?

      Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

    • Beitrag

      30 €

      Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.