Wir freuen uns, Sie wieder in unserem Zentrum begrüßen zu können, denn unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen ist eine Teilnahme vor Ort möglich. Bitte melden Sie sich vorab hier online für die Meditationsabende bzw. Workshops an und bringen Sie weiterhin Ihren Mund-Nasen-Schutz mit. Im Meditationsraum an Ihrem Sitzplatz können Sie diesen abnehmen. Ein Mindestabstand von 1m zwischen den Sitzgelegenheiten ist hier sicher gestellt. Zudem werden viele unserer Veranstaltungen weiterhin zusätzlich als Livestream oder Audioaufnahme angeboten.

Mein Leben mit dem Lamrim – ein freudvoller Weg

Meditationstag mit Gen Kelsang Palden am 19. Juli, 10 – 17 Uhr

In den Anleitungen des Lamrim finden wir eine klare, fehlerlose und vollständige Anleitung wie wir den Pfad zur Erleuchtung betreten, auf ihn voranschreiten und vollenden. Zudem bekommen wir praktische und inspirierende Meditationen, um unsere Schwierigkeiten dauerhaft zu lösen sowie unser menschliches Potential zu verwirklichen.

Der Meditationstag ist thematisch an die Unterweisungen des Grundlagenprogrammes angelehnt und beschäftigt sich mit den Themen „Was ist Meditation?“ und dem „Sichverlassen auf den spirituellen Meister“ gemäß den Anleitungen aus dem Buch „Freudvoller Weg“. Er dient zur Vertiefung dieses Studienprogramms und richtet sich sowohl an dessen Teilnehmer als auch an alle Interessierten.

Außerdem gibt Ihnen dieser Meditationstag die Möglichkeit, eine praktische Erfahrung der Themen zu gewinnen und ihre Lamrim Meditationspraxis zu vertiefen.

Jede/r ist herzlich willkommen!

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

Meditationstag 30 Euro. Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten.

Anmeldung

Infos kompakt

  • Wann

    Termin:
    19. Juli,
    10 – 17 Uhr

    Sitzungszeiten:
    10-11:15 Uhr – 1. Sitzung
    11:45-13 Uhr – 2. Sitzung
    Mittagspause
    14:30-15:15 Uhr – 3. Sitzung
    15:45-17 Uhr – 4.Sitzung
    Wir werden bis zur Mittagspause schweigen.
  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.