Meditationstag Zuflucht nehmen

Mit Gen Kelsang Palden am 22. September, 10 – 16 Uhr

Wir wissen aus unserer eigenen Erfahrung, dass uns die alltäglichen Dinge dieser Welt – unsere Arbeit und Beziehungen, unser Besitz, Status und Ruf – nicht die Sicherheit oder das dauerhaftes Glück bieten, nach den wir uns eigentlich sehnen. Alle diese Dinge sind flüchtig. Schlussendlich entschwinden sie uns vollends.

Einen inneren Schutz in unserem Geist und Herzen aufzubauen, ist deshalb die Grundlage für eine Erfahrung von Freiheit und Freude im Hier und Jetzt sowie in der Zukunft. Wenn wir diese innere Quelle von Zuversicht und Ruhe in uns entdecken, verbinden wir uns mit der reinen Natur unseres Geistes. Im Buddhismus nennen wir dies Zuflucht nehmen.

In diesem Kurs wird Gen Kelsang Palden  die buddhistischen Objekte der Zuflucht – Buddha, Dharma (seine Ratschläge) und Sangha (die spirituelle Gemeinschaft) – erklären und zeigen, wie wir durch Zufluchtnahme einen inneren Schutz vor Leiden aufbauen.

Gen Palden wird außerdem zeigen, wie wir dieses Vertrauen in unserem Alltag integrieren. Auf diese Weise finden wir Schutz vor Problemen und Schwierigkeiten, legen die starke Grundlage eines glücklichen, freien Lebens in Balance und öffnen die Tür für den spirituellen Pfad der zukünftigen Erleuchtung.

Jeder ist herzlich willkommen!

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

Meditationstag 30 Euro (ermäßigt 25 €). Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten.

Online Anmeldung

Anmeldung senden

Infos kompakt

  • Wann

    Termin:
    22. September,
    10 – 16 Uhr

    Sitzungszeiten:
    10-11:15 Uhr – 1. Sitzung
    11:45-13 Uhr – 2. Sitzung
    Mittag
    14:30-15:45 Uhr – 3. Sitzung
    15:45-16 Uhr – Frage und Antwort
    Wir werden bis zur Mittagspause schweigen.
  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.