Tantra – Die 11 Yogas von Vajrayogini

Fortgeschrittene Kurs-Reihe mit Gen Kelsang Palden

Die Unterweisungen des Höchsten Yoga Tantra sind die kostbarsten und seltensten Unterweisungen Buddhas, mit denen wir in einem Leben die volle Erleuchtung erlangen können. Sie lehren uns, unsere Vorstellungskraft und Weisheit einzusetzen, um eine reine und erleuchtete Realität zu erschaffen.

In diesem Vajrayogini Praxistag lernen wir Schritt für Schritt die 11 Yogas, oder elf Hauptübungen, der Praxis von Vajrayogini kennen. In zwei Sitzungen, die jeweils aus einer Einführung, einer geführten Meditation und Gebeten bestehen, erklärt und leitet Gen Palden einen Aspekt der Vajrayogini Praxis an.

Es wird auch Gelegenheit zur Diskussion und Fragen geben. Im Anschluss können wir gemeinsam zu Mittag essen.

Info: Diese Vorträge und Meditationen sind nur für diejenigen offen, die eine Ermächtigung von Vajrayogini empfangen haben, oder den aufrichtigen Wunsch haben, diese in Zukunft zu erhalten. Die nächste Vajrayogini Ermächtigung findet im Oktober beim internationalen Herbstfestival in Brasilien statt.


Termine am Sonntag (10:00 – 13:00 Uhr):

  • So., 3. März 2024

Der Meditationslehrer:

Gen Kelsang Palden ist Lehrer am Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2009 ist er buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen, sein Vorbild und Humor sehr geschätzt.

  • Anmeldung

    Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, erleichtert uns aber die Planung:

  • Datum

    Die Kurs-Reihe beinhaltet folgende Termine:

    • So., 3. März
    • So., 12. Mai
    • So., 23. Juni
  • Uhrzeit

    10:00 – 13:00 Uhr

  • Beitrag: 12 €

    Kurs ist in allen Monatskarten enthalten.

    Info: Dieser Kurs ist nur für diejenigen offen, die eine Ermächtigung von Buddha Vajrayogini empfangen haben.