Meditation & Buddhismus – Alte Weisheiten für moderne Zeiten

Vortrags- und Meditationsabende mit Gen Palden, dienstags 19:00 – 20:15

Die wissenschaftlichen Methoden des Modernen Kadampa Buddhismus sind über Generationen getestet und für jeden, ganz gleich ob religiös oder nichtreligiös, von großem Nutzen. Genießen Sie jeden Dienstag-Abend einen inspirierenden Vortrag inklusive Meditation mit dem buddhistischen Mönch Gen Kelsang Palden.

Lernen Sie einfache Meditationen und praktische Tipps, durch die Sie inneren Frieden finden, Ihre guten Eigenschaft fördern und authentische Freude und Sinn im Leben finden werden. Die Abende sind in sich geschlossen und eignen sich für Anfänger:innen genauso wie für Fortgeschrittene. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Themen von Oktober bis Ende Dezember

4.10. – 25.10.: Unsere Probleme lösen — die Vier Edlen Wahrheiten

Buddhas erste Unterweisung nachdem er Erleuchtung erlangte, galt den „Vier Edlen Wahrheiten“. Diese kostbaren Anleitungen, die heute noch genauso relevant sind wie vor über 2600 Jahren, helfen uns zu verstehen, was unsere eigentlichen Probleme sind, wie sie entstehen und wie wir uns dauerhaft von ihnen befreien können. Im Oktober erklärt Gen Palden diese besonderen Meditationen und Anleitungen und zeigt, wie wir diese praktische bei den Herausforderungen des Alltags anwenden können.

8.11. – 29.11.: Harmonische Beziehungen entwickeln – unser Potential entdecken und verwirklichen

Wir alle tragen in uns das Potential für grenzenlose Liebe, Mitgefühl und Weisheit. Durch einfache Meditationen können wir einen Zugang zu diesem Potential finden und können so wirklich glücklich sein. Indem wir die gelehrten Meditationen im Alltag umsetzen, werden unsere Beziehungen harmonischer, unsere Liebe und Mitgefühl wird wachsen und schließlich können wir alle unsere menschlichen Probleme lösen.

6.10. – 20.12.: Stressfaktor NULL – Entspannt durch die Weihnachtszeit

Je mehr wir verstehen, wie unser Geist, oder unsere innere Haltung, unser Leben prägt, umso mehr wird uns klar, wie wir unseren Stress loslassen können. Indem wir beharrlich eine positive Sicht bewahren, werden wir mit der Zeit in einer positiven Welt und schließlich in einem Reinen Land leben. Der Weg zu echter Entspannung!

Was erwartet mich?

  • Viele inspirierende Tipps, wie wir die Probleme des Alltags in Herausforderungen verwandeln und Leichtigkeit & Freude in unser Leben bringen.
  • Die Abende beinhalten eine geleitete Atemmeditation zum Entspannen, Erklärungen zu bestimmten Themen, praktische Anregungen, wie wir diese Einsichten in unseren Alltag integrieren, sowie eine abschließende geleitete Meditation.

Alle sind herzlich willkommen!


Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden

Gen Kelsang Palden

Gen Kelsang Palden ist der Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen, sein Vorbild und seinen Humor sehr geschätzt.

  • Anmeldung

    Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, erleichtert uns aber die Planung: