Workshop Mit schwierigen Menschen umgehen

Mit Gen Kelsang Palden am 20. Oktober, 14:30 – 16:30 Uhr

Wenn wir äußere Umstände oder andere Menschen als die Ursache unserer Probleme betrachten, fühlen wir uns oft überwältigt und machtlos. Erkennen wir aber, dass unsere Probleme nicht von äußeren Umständen verursacht werden, sondern von unserer eigenen inneren Einstellung abhängen, können wir diese Herausforderungen in positive Emotionen verwandeln.

Bei diesem Workshop lernen Sie besondere Meditationen und Gedanken, die es Ihnen ermöglichen, angesichts schwieriger Menschen entspannt zu bleiben und diese als Herausforderungen und sogar als Chancen für Wachstum und Entwicklung zu nutzen.

Jeder ist herzlich willkommen!

Der Meditations-Lehrer

Gen Kelsang Palden ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrum Österreich. Er ist seit 2009 buddhistischer Mönch und praktiziert seit 2004 unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation. Er wird für seine praktischen Unterweisungen und sein Vorbild sehr geschätzt.

Beitrag

30 Euro (ermäßigt 25 €).
Der Workshop ist in der großen Monatskarte enthalten.

Online Anmeldung

Anmeldung senden

Infos kompakt

  • Wann

    Termin:
    20. Oktober,
    14:30 – 16:30 Uhr

  • Der schnellste Weg zu uns

    Tram 5 Burggasse
    Tram 49 Zieglergasse/Westbahnstraße
    U6 Burggasse
    U3 Zieglergasse

    Link zu Google Maps

  • Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 01 911 18 41 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@buddha.at

  • Beitrag

    30 Euro (ermäßigt 25 €)

    Der Meditationstag ist in der großen Monatskarte enthalten. Weiter Infos hier.